Wir über uns

 

Mandana Mandl, Dipl. Informatikerin 

 

Ich arbeite derzeit in Teilzeit bei einer Bank in München als Datenbankadministratorin. Ich habe zwei Kinder, die beide das Maximiliansgymnasium in München besuchen. Die Idee  zu den Büchern entstand, als unsere "Kleinen" in der 3. Klasse waren  und wir uns Gedanken machten, wie wir die Kinder besser unterstützen könnten. Das Resultat war, einen Teil unserer Freizeit in die Erstellung dieser Probenbücher zu stecken - es hat sich gelohnt.

 

 

 



Miriam Reichel 

 

Nach meinem Jura Studium in München bekam ich meine Söhne, die beide das Maximiliansgymnasium in München besuchen.

Nachdem ich in der Kanzlei meines Vaters und Bruders gearbeitet habe, entschloß ich mich bald ausschließlich juristische Recherche für Medienrechtsartikel in der ZUM und für Bücher zu betreiben. Die Probleme in der Schule und die Tatsache, das beide Kinder Legastheniker sind und die intensive Auseinandersetzung mit Lernschwächen und Übungsmaterial, brachte sie auf die Idee Schulbücher zu schreiben. 

 

 

Idee:

 

Aus eigener Erfahrung wissen wir, dass die vierte Klasse eine Herausforderung sowohl für Kinder als auch ihre Eltern ist. Die vierte Klasse - als Übertrittsklasse - gleichgültig für welche Schulform man sich entscheidet, setzt die Kinder häufig unter enorme Belastung. Selbst wenn Lehrer und Eltern dem Übertritt entspannt entgegensehen, bauen oftmals die Kinder untereinander einen erstaunlichen Leistungsdruck auf. Die Fragen: "Auf welche Schule gehst du?" oder "Was hast du in der Probe?" bleiben selten aus.
Oft wissen weder Kinder noch Eltern, wie sie für die zahlreichen Proben lernen sollen, oder aber sie sind in Probensituationen überfordert.


Im Übertrittsjahr unserer ersten Kinder waren wir auf der Suche nach geeignetem Lehrmaterial, das wir nicht gefunden haben. Die Vielzahl der Übungsbücher oder Übungen im Internet waren nicht auf bayerischem Niveau, oder entsprachen selten unserem Lehrplan. Auch fehlten die praktischen Übungen, die weder den Fragestellungen unserer Lehrer entsprachen, noch im Layout und Umfang den bayerischen Proben gleichkamen. Aus diesem Grunde haben wir uns die Mühe gemacht, die Themen der 4. Klasse in Mathematik, Deutsch, Lesen und HSU in jeweils einem Buch niederzuschreiben. In unseren Büchern gibt es zu jedem Kapitel eine Zusammenfassung und zur Vertiefung 3 - 4 Proben inklusive Notenschlüssel, die in der Fragestellung, dem Layout und im Umfang den Grundschulproben in Bayern gerecht werden. Mit unseren Büchern können sich Ihre Kinder optimal vorbereiten, selbst wenn Hefte mal vergessen wurden.

 

Die Nachfrage ist so enorm, dass wir unser Portfolio von der 3. bis zur 6. Klasse erweitert haben. Wie es weitergeht, hängt auch von Ihnen und Ihrem Interesse an unseren Büchern ab ...